Versand


Versand innerhalb Deutschlands

Wir versenden ausschließlich per DHL.
Die Verpackungs- und Versandkosten betragen pauschal 4,90 €.


Ab einem Warenwert von 59 € erfolgt der Versand kostenfrei!

Eine Rücksendung pro Bestellung ist kostenlos - schreibe eine Nachricht an info@gute-garne.de um ein Retourenlabel zu erhalten. 

Für weitere Rücksendeaufträge aus Deutschland für Waren aus derselben Bestellung und für Rücksendungen aus einem anderen Land als Deutschland trägst Du die unmittelbaren Rücksendekosten.

 

Versand in die EU

Wir versenden ausschließlich per DHL.
Die Verpackungs- und Versandkosten betragen pauschal 14,90 €.


Ab einem Warenwert von 200 € erfolgt der Versand kostenfrei!

Für Rücksendeaufträge aus einem anderen Land als Deutschland trägst Du die unmittelbaren Rücksendekosten.

 

Auslandslieferzeiten

Österreich, Niederlande, Belgien: Lieferung in 2-5 Tagen.
Alle übrigen EU Länder: Lieferung in 3-8 Tagen.

 

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. 
Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Sensai | allerbestes Mohairgarn

Sensai | allerbestes Mohairgarn

Angebot12,90 € (645,00 €/kg)

inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Auf Lager: 21.04 bis 23.04 bei dir.
Farbe: pale blush 300
Schneller Versand mit DHL
Kostenlose Rücksendung (DE)

Beschreibung

ITO Sensai ist ein traumhaft schönes, super zartes Garn mit ganz besonderem Schimmer. Die einzigartigen Farbeffekte dieses Garns machen es bezaubernd und unverzichtbar!

Sensai eignet sich sowohl als besonderes Beilaufgarn als auch für zarte Projekte wie Blusen und Tücher. Besondere Effekte kannst du auch mit schönen Spitzen oder Strukturmustern erzielen. 

Durch seine feine Spinnung hat es traumschöne schimmernde Farben, die sich oft auch aus mehreren Tönen zusammensetzen und ein tolles Strickbild ergeben.

Dieses edle Garn besteht aus 60% Mohair und 40% Seide und ist somit super natürlich und fühlt sich sehr schön an, auch direkt auf der Haut.

Ein Traumgarn!

Fakten zum Garn

Garnstärke
20g pro Knäuel
ca. 240m Lauflänge / Fingering

Zusammensetzung
60% Mohair, 40% Seide

Empfohlene Nadelstärke
2 - 5 mm

Maschenprobe
18-25M = 10cm

Pflegehinweise

     

Sensai von ITO Yarn - allerbestes Mohairgarn

ITO Sensai, das ist einfach wunderschön zartes Moahirgarn. Dieses Mohairgarn ist wirklich das zarteste, das du dir vorstellen kannst und selbst Mohairskeptiker werden bei Sensai schwach!

Sensai ist super vielseitig, du kannst es als Sologarn für ganz leichte und feine Tücher verwenden, oder mehrfädig verstricken für zarte Blusen. Natürlich eignet es sich ausgezeichnet als Beilauffaden für den Flauschfaktor. Durch seine Zusammensetzung aus 60 % Mohair und 40 % Seide ist es mit ca. 240 m Lauflänge super ergiebig und sehr fein. Das japanische Garn ist einfach bezaubernd schön und zeugt von der Strickkunst mehrtägigen Strickens.

Was ist das Besondere an Sensai?

Das Besondere an Sensai ist die klare Zusammensetzung. Ganz natürliche Materialien und kein Kunstanteil, das hat die besten Vorteile und ist einfach super weich. Die Zusammensetzung ist so schön, dass sogar Mohair-Verweigerer bei Sensai schwach werden. Es ist eines unserer liebsten Mohairgarne, hat unglaublich schöne Farben und ist so fein, dass es als Beilaufgarn einen ganz besonders dezenten Flausch macht.

Dazu ist es natürlich haltbar und pflegeleicht.

Dabei hat die mehrfädige Strickkunst in Japan eine Jahrtausende alte Tradition. So ist es hier selbstverständlich, dass Kleidung ganz individuell aus vielen Fäden zusammengestellt wird. Du komponierst also mit Einzelfäden ein Kleidungsstück, das genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt ist und Sensai ist in dieser Komposition die Leichtigkeit der Weichheit.

Sensai ist also super weich und richtig vielseitig.

Die Vorteile von Sensai

  • Natürliche Zusammensetzung aus 60% Mohair und 40 % Seide
  • Fühlt sich sehr weich an
  • Super fein und vielseitig
  • Schön zu kombinieren 
  • große Farbpalette 

Womit kannst Du Sensai kombinieren? 

Sensai ist mit vielen anderen Garnen kombinierbar, da es ein super gutes Beilaufgarn ist. Hierbei ist es besonders schön, dass die Farbpalette von Sensai viele Pastelltöne und zurückhaltende Farben enthält. So kannst du zum Beispiel die Farbe pale blush zu fast allen anderen Farben verstricken, besonders mit hellen Tönen sieht es einfach wunderbar aus.

Wir finden besonders die Kombination von Sensai mit Kosho oder So Kosho toll. Viele Farben sind hier übereinstimmend, sodass dir die Auswahl nicht schwer fällt. Die Wolle-Kaschmitgarne Kosho und So Kosho sind selbst super leicht und profitieren von Sensai durch die ganz besonders leichte Flauschigkeit.

Natürlich kannst du Sensai auch solo verstricken oder mehrfädig. Beides wird ebenfalls super. Wenn du Sensai als Hauptgarn stricken möchtest, könntest du es mit Asa kombinieren, dieses verleiht dem Strickstück dann mehr Stabilität. 

Im Sommer ist eine beliebte Kombination noch die Verstrickung mit Gima und Gami, jeweils entstehen super leichte, sommerliche Strickstücke mit bezaubernden Tragekomfort durch Sensai.

Außerdem ist die Kombination von Sensai mit Kinu sehr beliebt. Beide zusammen vereinen sich zu unglaublich zarten Strickstücken und sind super vielseitig.

Natürlich haben wir Sensai auch schon oft mit anderen beliebten Garnen von BC Garn oder Sandnes Garn kombiniert und das Ergebnis war immer traumschön.

Wie ist die Zusammensetzung von Sensai? 

Sensai kommt ganz ohne Kunstfaseranteil aus und ist dabei so unglaublich weich. Es hat einen Mohairanteil von 60 % und einen Seidenanteil von 40 %. 

Die Mischung aus Mohair und Seide ist so einfach und dabei einfach gut. Diese Zusammensetzung hat viele Vorteile:

  • weich und schön auch direkt auf der Haut (sogar Mohairskeptiker werden von Sensai überzeugt) 
  • Fein und flauschig 
  • Wertet kernige Garne auf
  • Als Beilaufgarn oder Solo einsetzbar
  • Für alle Projekte von Pullovern und Cardigans bis hin zu Home Artikeln oder Accessoires

Wie fühlt sich Sensai von ITO Yarn an? 

Sensai ist sehr leicht, super fein und sehr weich ohne zu viel Flausch. Es hat eine sehr dezente  Weichheit und die Mohairfäden sind eher kürzer und feiner. Somit ist es überhaupt nicht kratzig und super weich.  

Maschenbild

Sensai verstrickt sich fast wie von selbst. Es gleitet super schön beim Stricken über die Nadeln und ergibt je nach Nadelstärke ein ganz anderes Maschenbild. Du kannst es mit großer Nadel zu luftigen Accessoires verstricken oder mit dünnen Nadeln solo oder mehrfädig verarbeiten und bekommst immer ganz individuelle Ergebnisse. Das macht die Vielseitigkeit von Sensai aus und gleichzeitig ist es beständig von bester Qualität und pflegeleicht.

Daten & Fakten im Überblick 

Sensai von ITO Yarn ist in Knäulen á 20g erhältlich.

Die übrigen Daten sind wie folgt zusammengefasst:

  • Garnstärke: 20g pro Knäuel ca. 240 m Lauflänge
  • Zusammensetzung: 60 % Mohair, 40 % Seide
  • Empfohlene Nadelstärke: 2 mm bis 5 mm (je nach Maschenbild)
  • Maschenprobe: 18 - 25 M = 10 cm

Farbkarte 

Sensai hat ein unglaublich große und sehr Vielseitige Farbpalette. Es sind viele Pastelltöne aber auch dunkle, tiefe Farben enthalten. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie eine unglaublich feine Strahlkraft besitzen. Die Fotos können die wunderbaren Farben nicht so strahlend wiedergeben. Durch die Vielseitigkeit der Farben steht der Kombinationsliebe nichts im Weg. Du kannst nach Herzenslust deiner Phantasie freien Lauf lassen und zu vielen anderen Garnen die genau richtige Kombination für dich finden.

Dabei sind auch melierte Effekte schön. Eine besondere Farbtiefe kannst du auch erzielen, wenn du Sensai in einer etwas helleren Farbe als Beilaufgarn wählst. Dadurch kommen Strukturmuster zum Beispiel besonders zur Geltung.

Was kannst Du daraus stricken? 

Sensai ist für eine Vielzahl von Projekten geeignet. Du kannst es solo oder mehrfädig zu Blusen, Pullovern, Shirts oder Cardigans verarbeiten. Besonders schön ist auch die Verarbeitung zu luftigen Schals und Tüchern oder anderen Accessoires. Und sehr beliebt ist auch die Verwendung als Beilaufgarn für den besonderen Flausch!

Wir haben in der Kategorie Modelle und Sets immer die aktuellsten und schönsten Designs mit Sensai Garn für dich als Garnpakete zusammengestellt. 

Wie wird das Garn gewaschen und gepflegt?

Wir empfehlen dir, Sensai von ITO Yarns von Hand zu waschen, um eine Beschädigung der feinen Fasern zu vermeiden. Hierbei solltest du das Strickstück in keinem Fall mechanisch bearbeiten sondern einfach nur baden. Selbstverständlich musst du ein gutes Wollwaschmittel verwenden und in keinem Fall darfst du Weichspüler nehmen, das ist ganz wichtig!

Du erstellst einfach ein Wasserbad im Waschbecken mit einem Wollwaschmittel und legst das Strickstück dort hinein. Anschließend wird es ausgespült. Besonders schön ist es, dann das Strickstück noch in der Maschine zu schleudern, weil du beim Auswringen oft eine ungewollte Beschädigung vornimmst.

Auch bei der Handwäsche sollte eine Temperatur von maximal 30°C nicht überschritten werden. 

Selbstverständlich darf das Stickstück nicht in den Trockner. Wir empfehlen immer liegend zu trocknen, nicht in der direkten Sonne, besser im Haus oder im Schatten. 

Wenn man diese einfachen Regeln beachtet, ist das Garn problemlos lange haltbar. 

Welche Nadelstärke benötigst Du? 

Sensai von ITO Yarn wird je nach Maschenbild mit einer Nadelstärke von 2 mm bis 5 mm verstrickt. Du kannst es sehr luftig und leicht stricken oder fester und fein. Probier es einfach aus und finde für dich die richtige Stärke. Bitte stricke in jedem Fall eine Maschenprobe wie in der Anleitung angegeben. Sollte deine Maschenprobe von den Angaben abweichen, kannst du versuchen eine halbe Nadelstärke dicker oder dünner zu stricken. Da Stricken so individuell ist und jeder seine eigene Technik und Festigkeit entwickelt, ist es besonders wichtig, hier Anpassungen vorzunehmen, wenn die Maschenprobe nicht hinkommt.